Das Farbdisplay war ja schon die Erfindung schlechthin bei Handys. Damals, als sogar eine VGA Kamera zum anstecken die Kunden entzückte.

Festnetztelefone und Farbdisplay kamen dann auch noch auf den Markt, hat aber niemand wirklich überrascht oder begeistert, da die Displays einfach zu schlecht waren und die Auflösung recht pixelig. Hatte was von einem Gameboy Colour.

Nun geht Siemens Gigaset mit dem SL910 einen neuen Weg:
Ein Festnetztelefon mit Touchscreen!

Das SL910 ist laut Daten strahlungsarm, erweiterbar auf bis zu 6 Mobilteile, hat an der Basis einen LAN Anschluss für SW Updates und hat eine Vollduplex Freisprechfunktion.
Lieferbar ab Anfang September laut Großhandel.


Festnetztelefon mit Touchscreen
Markiert in:        

Leave a Reply