Weshalb die MultiSIM nicht mit dem iPad genutzt werden kann:
Das iPad 3G ist ein reines Daten-Endgerät. Deshalb ist damit das Telefonieren grundsätzlich nicht möglich. Das iPad 3G arbeitet allerdings im Mobilfunknetz aufgrund der von Apple verwendeten Konfiguration wie ein Sprach-Endgerät (Telefon). Deshalb erzeugt das iPad 3G bei einem ankommenden Ruf ein Besetztzeichen für den Anrufer. Wenn eine MultiSIM zusammen mit dem iPad eingesetzt wird, klingelt deshalb keines der weiteren Geräte, sondern es erfolgt ebenfalls der Besetztfall.

Aus diesem Grund bieten wir für das iPad 3G keine MultiSIM an. Ob nun eine original Micro-SIM eingesetzt oder eine Plug-In Karte zur Micro-SIM zugeschnitten wird, macht dabei keinen Unterschied.

Wir weisen darauf hin, dass durch das Zuschneiden der Plug-In Karte zur Micro-SIM die Karte beschädigt werden und damit ihre Funktionsfähigkeit verlieren kann.


iPad und MultiSIM
Markiert in:    

Leave a Reply