Der IKEA in Würzburg hat nun schon einige Zeit auf und auch wir waren schon einige Male dort. Neben Möbeln gibt es dort relativ viel „Krimskrams“.

Der neueste Trend geht natürlich zu Energiesparlampen. IKEA verkauft meines Wissens nur noch Energiesparlampen, egal ob man diese haben will oder nicht. Gibt die Konzernleitung wohl so vor.

Für Testzwecke habe ich damals drei der E14 Lampen mitgenommen. Sind die durchsichtigen Strahlerbirnen mit gewundenen Leuchtstäben und 7W Leuchtkraft.
Selbst nach langer Einbrennzeit und mehrere Wochen Nutzungen haben die Lampen ein Problem: Sie werden einfach nicht hell. Erst nach 4-5 Minuten haben Sie die wolle Leuchtpower.

Argument bei der Reklamation:
Die brauchen bis Sie sich einleuchten.

Das stimmt schon, dass Energiesparlampen ein wenig brauchen. Aber nach den ersten Stunden brauchen Energiesparlampen nur wenigen Sekunden um von 80% auf 100% Power zu kommen. Wenigstens hat man die Testlampe zurückgenommen.

Die E14 Kerzen mit 7W aus unserem Laden für nur 4,95€ leuchten bereits nach dem allerersten Einschalten doppelt mal so hell wie die von IKEA. Billiger, besser. passt! 🙂


IKEA Energiesparlampen….

Leave a Reply